• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Freitag 19 April 2019
Neuigkeiten

Berufseinstiegsbegleitung an der GMS-Schreienensch 

Die gfi Unterallgäu-Bodensee-Oberschwaben führt im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit, des Bundesministerium für Arbeit und Soziales und des Europäischen Sozialfonds die Berufseinstiegsbegleitung (BerEb) durch. Die Teilannahme an der BerEb ist kostenlos.

Als Berufseinstiegsbegleiterin (Bereb) der gfi unterstützt Doris Pohl die ausgewählten Jugendlichen individuell von der Vorabgangsklasse bis in die Ausbildung.

Ich helfe den jungen Menschen,
• ein realistisches Berufsziel zu finden,
• in Bewerbungsgesprächen klarzukommen,
• sich im ersten Ausbildungsjahr zurechtzufinden,
• den Berufsorientierungsprozess zu organisieren,
• ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Die einzelnen Etappen werden dabei in einem individuellen Förderplan festgehalten und die Ergebnisse dokumentiert.

Zum Fördern kommt aber auch das Fordern:
Als „Bereb" motiviere ich die Jugendlichen dazu, sich anzustrengen und Ziele aus eigener Kraft zu erreichen. Oft sind es Etappenziele, die zum Erfolg beitragen.
So lernen die Jugendlichen, Ängste und Hemmungen zu überwinden. Zum Beispiel werden sie dazu ermutigt, bei einem Betrieb anzurufen und nach einem Praktikumsplatz zu fragen.
Wenn der Jugendliche mehrere Etappenziele geschafft hat, blicke ich als „Bereb" auf das Geleistete zurück, gebe Tipps und Unterstützung für die weiteren Schritte.
Das macht Mut fürs nächste Mal.

Berufseinstiegsbegleitung 2018 zum Download (pdf)

Schulische Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
Datum : Freitag, 19. April 2019
20
Datum : Samstag, 20. April 2019
21
Datum : Sonntag, 21. April 2019
22
Datum : Montag, 22. April 2019
23
Datum : Dienstag, 23. April 2019
24
Datum : Mittwoch, 24. April 2019
25
Datum : Donnerstag, 25. April 2019
26
Datum : Freitag, 26. April 2019
27
Datum : Samstag, 27. April 2019
28
Datum : Sonntag, 28. April 2019
29
30

Leitbild

Engagement
Engagement
Vielfalt
Vielfalt
Mitgestaltung
Mitgestaltung
Respektvolles Miteinander
Respektvolles Miteinander