• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sonntag 5 Februar 2023
Neuigkeiten

Liebe Eltern,

hier finden Sie das Anmeldeformular für die Klasse 5 im nächsten Schuljahr.

ANMELDEFORMULAR (hier klicken)

Sie können Ihr Kind an unserer Schule im Zeitraum vom 06.03. – 09.03.2023 (Montag-Donnerstag) anmelden. Dazu können Sie vorab das Anmeldeformular ausfüllen und an den Anmeldetagen an die Schule bringen.

Die Grundschulempfehlung müssen Sie ebenfalls mitbringen.

Falls Sie Fragen haben melden Sie sich jederzeit bei uns im Sekretariat (07541-301960) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Mit freundlichen Grüßen

Sieglinde Diem, Bernd Müller & Kai Nopper

 

„Wir spielen heute Völkerball!“ Dieser Satz löst bei den Kindern im Sportunterricht häufig große Freude aus. Das kurzweilige Spiel lockt mit einfachen und klaren Regeln und viel Spannung. Darum war es schnell beschlossene Sache, welches sportliche Event wir unseren Viertklässlern nach der langen Corona- Pause anbieten möchten. 

Liebe Eltern,

mit einem Klick auf das Bild unten finden Sie unsere informativen Seiten für alle, die unsere Schule kennenlernen möchten. Viel Spaß beim Erkunden!

Gerne können Sie auch einen individuellen Termin zu einer persönlichen Schulführung oder zu einer persönlichen Videokonferenz mit der Schulleitung vereinbaren.

Rufen Sie uns einfach an: 07541-301960!

 

 

Koproduktion (v.l.): Elena, Ioana, Luisa und Aleyna bei der Bildaufnahme ihres Trickfilms zum UN-Ziel „Leben unter Wasser“

Koproduktion (v.l.): Josefine, Runa, Lorena und Mattia bei der Bildaufnahme ihres Trickfilms zum UN-Ziel „Leben an Land"

Thema Nachhaltigkeitsziele der UN 

Schüler/innen auf kreative Weise Aspekte nachhaltigen Lebens näher zu bringen und gleichzeitig ihre digitalen Kompetenzen zu fördern, dies ist Ziel des Projekts „Tricks for Future”. Der Auftrag an die Kinder lautet hierbei, mithilfe von IPads einen Trickfilm über nachhaltiges Handeln zu entwickeln und umzusetzen. Lehrerin Susann Frenzel wollte dies in ihrer Klasse 5 erproben und bewarb sich erfolgreich für dieses Projekt. Auf die Beine gestellt wird das Projekt von der Landesvereinigung für kulturelle Jugendbildung, die neben einen durchdachten Ablaufplan auch mit der technischen Ausrüstung und Experten an die Schule kommen. Zu Beginn des dreitägigen Projekts lernten die Schüler/innen zunächst die 17 Ziele der UN in Bezug auf nachhaltiges Leben kennen.

Glückliche Schüler/innen der 3c mit Klassenlehrerin Sabine Troll-Diefenbach vor ihrem geschmückten Christbaum

Klasse 3 schmückt Christbaum mit Botschaft

Mit diesem Hinweis für das Jahr 2022/2023 setzte die Klasse 3c der Gemeinschaftsschule Schreienesch mit ihrer Klassenlehrerin Sabine Troll-Diefenbach ein diesbezügliches Zeichen. Zum Start des Christkindlmarkts in Friedrichshafen wurde vor dem Geschäft „Weltladen“ in der Fußgängerzone ein „nackter“ Baum von der Stadt zur Verfügung gestellt. Die Schüler/innen bastelten in den Wochen zuvor zusammen mit einigen Eltern „warme“ Sachen aus Naturmaterialien und Dosen für den Baum.

Am Mittwoch hatten die Erstklässler ihre Einschulung. Herzlich Willkommen an unsere neuen GMS Schüler*innen!!

Klasse 1a mit Frau Gutcke

Klasse 1b mit Frau Lutz

Klasse 1c mit Herrn Graf

Klasse 1d mit Frau Hauschild

Bilder: Sandra Lohr/GMS Schreienesch

Feierlicher Abschluss im Foyer des Zeppelin-Museums

Mit zwei stimmungsvollen Feiern im Foyer des Zeppelin-Museums wurden den Abschlussschüler/innen der Gemeinschaftsschule Schreienesch ihre Zeugnisse überreicht. Den Anfang machte die Klasse 9b mit ihrem Klassenlehrer Robert Ege, dessen Schüler/innen den Hauptschulabschluss absolvierten. Im Anschluss daran folgte die Feier der beiden zehnten Klassen, die entweder die Realschulreife erzielten oder ein Versetzungszeugnis auf gymnasialem Niveau erhielten.

Gekonnt moderiert wurden die Abschlussfeiern jeweils durch ein Schülerduo. Bogdana Jovicic und Azad Cicek führten durch die Feier der neunten Klasse, Vanessa Bleicher und Timo Steur durch die Feier der zehnten Klassen.

Schulleiter Kai Nopper ging in seinen Begrüßungsreden passend zum Veranstaltungsort auf die Haltung und Errungenschaften des Graf von Zeppelin ein. Er forderte die Schüler/innen auf, die dem Grafen zugeschriebene positive Haltung, „Man muss nur wollen, daran glauben, dann wird es gelingen”, zu übernehmen und sich entsprechend Ziele zu setzen.

Klassenlehrer Ege lobte auf der einen Seite seine Schüler/innen für deren Widerstandskraft, sich nicht immer allem einfach zu beugen, Dinge nicht einfach zu akzeptieren, nur weil sie eventuell traditionell so sind, sondern sich treu zu bleiben und sich für die eigenen Interessen stark zu machen. Auf der anderen Seite forderte er sie dazu auf, ihre Entscheidungen, die sie nun in weitem Umfang für sich selbst treffen, sorgfältig und entsprechend aufmerksam zu fällen.

Schüler/innen der Klasse 9b mit ihrem Klassenlehrer Robert Ege

Die Klassenlehrer der Klassen 10 hoben in ihren Reden die große Disziplin der Schüler/innen hervor, die sich sowohl im herausfordernden Abschlussschuljahr als auch bei der Studienfahrt nach Berlin zeigte. Nicolas Zeidler, Klassenlehrer der 10a, empfahl seinen Schüler/innen die Lebensweisheiten aus Jordan Petersons Buch „12 Rules for Life“. Bernd Müller, Klassenlehrer der Klasse 10b, erinnerte noch einmal an verschiedene Höhepunkte des Schuljahres und ging dabei auch auf die unterschiedlichen Persönlichkeiten seiner Klasse ein. Die Klasse sei eine originelle Mischung aus Geheimagenten, die am liebsten im Verborgenen bleiben bis hin zu Freestylern, die sich am wohlsten fühlen, wenn sie im Mittelpunkt stehen.

 

 

Schüler/innen der beiden 10. Klassen mit ihren Klassenlehrkräften Nicolas Zeidler (links) und Bernd Müller (rechts).

Alle Klassen ließen die gemeinsamen Schuljahre noch einmal mit witzigen Filmen Revue passieren und dankten anschließend den Fach- und Klassenlehrkräfte für ihren großen Einsatz und die schöne Schulzeit.

Mit der Ausgabe der Abschlusszeugnisse endete jeweils der offizielle Teil der Feiern. Ein kleines Catering im Anschluss lud alle ein, sich noch einmal der einen oder anderen Anekdote oder des einen oder anderen Highlights zu erinnern und bot die Gelegenheit, sich in persönlichen Gesprächen zu verabschieden.

Zeugnisresultate:

Klasse 10a

Belobigung

Felix Blume  Ø 2,2

Jessica Bleicher  Ø 2,0

Lara Cilek  Ø 2,0

Julia Nakonechny  Ø 2,1

Alina Prammer  Ø 1,9

 

Preis

Jan Kiebler  Ø 1,8

Arthur Nieleck  Ø 1,8

Marie Deprez  Ø 1,3 (Gym. Niveau)

Marina Elbs Ø 1,4

Klasse 10b

Belobigung

Michelle Pätzold   Ø 2,4

Melissa Peyreder   Ø 2,3

Timo Steur  Ø 2,3

David Okoro  Ø 2,2

Sara Mehmeti  Ø 2,0

 

Preis

Fabian Böhm 1,8

Elias Richert 1,1 (Gym. Niveau)



 

Bilder

Bild (GMS Schreienesch_Kl_9):

Bernd Müller

Bild (GMS Schreienesch_Kl_10):

Florian Peters

 

 

Schulische Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28

schulcloud login

Informationen zur Studien- und Schulberatung an Ihrer Schule finden Sie hier. informieren sie sich auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit