• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dienstag 20 Oktober 2020
Neuigkeiten

Um ein Zeichen für die Bedeutung des Schulsports gerade auch während der Pandemie-Zeit zu setzen, rief die Organisation „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ einen deutschlandweiten Aktionstag ins Leben. Dabei waren alle Schulen in Deutschland aufgerufen, die Schulpausen mit Sportspielen zu gestalten, die den derzeitigen Corona-Schutz- und Hygienemaßnahmen entsprechen. Das Motto des Aktionstages lautet dementsprechend „Schulsport – aber sicher!“. Die GMS Schreienesch beteiligte sich am Aktionstag, dem 30. September, als eine von 1.273 Schulen in Deutschland.

 

Die Initiative kam aus der Sportfachschaft, die sich für eine Teilnahme der Klassen 1 bis 5 aussprach, da diese Schüler*innen sich auch während der Pause sehr gerne bewegen. Daneben aber auch, um die Bedeutung des Schulsports an der Schule hervorzuheben, zumal für ihre große Zahl an sportbegeisterten Schüler*innen ein spezielles Sportprofil eingerichtet wurde.

 

Sportlehrer Nicolai Ullrich übernahm federführend die Koordination des Aktionstag und plante Sportspiele, die den gesetzten Anforderungen entsprachen.Im Anschluss an den Aktionstag sind die teilnehmenden Schulen aufgefordert, ihre kreativen Lösungen als Bilddateien an die Organisation „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ zu senden. Diese wird die vielfältigen Möglichkeiten des Schulsports in Pandemie-Zeiten an alle Schulen und die interessierte Öffentlichkeit weitergeben. Als Anreiz für die Beteiligung stellt die Organisation mit ihrem Hauptsponsor Deutsche Bahn den Einsendern mit den originellsten Schnappschüssen verschiedene Reisegutscheine in Aussicht. Weitere Sach- sowie Geldpreise für die Klassenkasse, finanziert durch weitere Sponsoren, werden ausgelost.  

10/2020 Text und Bild B. Müller

 

Schulische Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

schulcloud login

Leitbild

Engagement
Engagement
Vielfalt
Vielfalt
Mitgestaltung
Mitgestaltung
Respektvolles Miteinander
Respektvolles Miteinander
Informationen zur Studien- und Schulberatung an Ihrer Schule finden Sie hier. informieren sie sich auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit